Wege zur Logopädie für sprachauffällige Kinder in Düsseldorf

Für Eltern sprachauffälliger Kinder gibt es in Düsseldorf verschiedene Ansprechpartner, die sich mit der Beratung, der Diagnostik und der Verordnung von Sprachtherapie befassen.

  1. Gesundheitsamt der Stadt:
    Das Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf unterhält einen logopädischen Dienst, der die Aufgabe hat, sprachauffällige Kinder zu versorgen. Eltern können sich unverbindlich und kostenlos zu allen Fragen rund um Sprachstörungen und Sprachtherapie beraten lassen.
    https://www.duesseldorf.de/gesundheitsamt/kinder-und-jugendliche/logopaedischer-dienst.html
  2. Der Kinderarzt
    In den meisten Fällen verordnet der Kinderarzt eine logopädische Therapie, wenn sich bei einer der U-Untersuchungen sprachliche Auffälligkeiten zeigen. In der logopädischen Praxis erfolgt dann im Anschluss eine logopädische Diagnostik und ggfs. die Einleitung einer Sprachtherapie.
  3. Sozialpädiatrische Zentren (SPZ)
    Bei komplexeren Entwicklungsstörungen überweisen Kinderärzte das Kind in ein SPZ, in dem eine interdisziplinäre Entwicklungsdiagnostik erfolgt. In Düsseldorf und Umgebung stehen den Eltern  mehrere sozialpädiatrische Zentren zur Verfügung.

logopaedie-duesseldorf.org, 11.August.2016