Stimmtherapie bei Kindern: Logopädie bei Schreiknötchen / Stimmlippenknötchen

Stimmtherapie bei Kindern:  über logopädische Spiele, gemeinsames Singen und kindgerechte Atem- und Stimmübungen zurück zu einer gesunden Stimme.

logopädische Stimmtherapie bei Kindern mit Schreiknötchen/Stimmlippenknötchen

Heisere, raue und brüchige Kinderstimmen sind vor allem bei sehr impulsiven Kindern keine Seltenheit. Durch den sehr lauten Stimmgebrauch kommt es zur Überlastung der Stimme und in der Folge bilden sich Stimmlippenknötchen (auch Schreiknötchen genannt), die zu einer dauerhaften Heiserkeit führen. Kindliche Stimmstörungen werden in der Regel in einer logopädischen Übungstherapie behandelt, in der Kinder auf spielerische Weise lernen, ihre Stimme wirkungsvoll und ökonomisch einzusetzen. Auf diese Weise soll erreicht werden, dass sich die Stimmlippenknötchen wieder zurückbilden können.

Wenn Sie Fragen zum Thema Stimmtherapie bei Kindern haben, können Sie mir gerne eine E-Mail schreiben.

Zurück zur Start-Seite: totalvokal | Logopädie Stimmtraining Gesang